Produktseite

Määäh!

Art. Nr. 101

Spieleautorin & Illustratorin:
Anja Wrede

Am Spieletisch sind laute „Määähs” und „Möööhs” zu hören, wenn die Karten mit den Schafen abgelegt werden.
Aufgepasst: Hier geht nichts der Reihe nach … die Schafe bestimmen, ob das Spiel nach rechts oder nach links weitergeht … oder ob alle einen Platz nach links rücken müssen.
Wird eine Karte mit Glocke abgelegt, darf derjenige neue Karten nachnehmen, der besonders schnell nach der Glocke greift. Wer zuletzt noch Karten hat, gewinnt.
Mit ruhiger Variante für jüngere Kinder oder altersgemischte Gruppen.
Der Siebenschläfer zwinkert

  • Ein turbulentes Familienspiel für 3—6 Spieler ab 5 Jahren
  • Außergewöhnliche Verpackung: ein selbstgenähter, hochwertiger Beutel aus Frottee von Westfalenstoffe
  • Auslöser für dieses Spiel war eine fröhliche Runde am Tisch, die sich in blödelnder Kurzform „unterhielt” und zufällig von Anja beobachtet wurde.
    Wichtig war uns, dass alle Kinder auch noch im Spiel bleiben, wenn sie keine Karten mehr haben … zwar können sie dann nicht mehr gewinnen, sich aber weiter mit Spaß am Geschehen beteiligen.
11,00 

Zurück

Unsere Preise verstehen sich inklusive 19 % Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten von 4,50 €. Ab einem Bestellwert von 70 € versenden wir versandkostenfrei. Bestellungen können per Vorkasse oder per paypal gezahlt werden. Unsere Lieferfrist beläuft sich auf 3-4 Tage nach Zahlungseingang.