Produktseite

Ping, Pang, Pong!

Art. Nr. 106

Spieleautorinnen:
Anja Wrede & Claudia Hartmann
Illustration:
Anja Wrede

Für die Pinguine Ping, Pang und Pong ist es ein großer Spaß, Eiswürfel umher zu kullern. Sie bauen daraus ganz verschiedene Formen. Mit etwas Glück und Überlegung gilt es, Eiswürfel einer Farbe zu sammeln. Für die erhält man unterschiedlich lange Formen. Wer damit zuerst seinen eigenen Weg oder Eisberg komplett ausmalen kann, gewinnt.
Im eiskalten Ping-Pang-Pong-Duell wird mit den Mitspielern um zusätzliche Eiswürfel geknobelt.

Der Siebenschläfer zwinkert

  • Selbst Kinder, die nicht gerne zeichnen, mögen Schablonen. Sie nehmen die Schablone als Grundlage für ihre eigenen Zeichnungen.
  • Im Spiel erfassen die Kinder Zahlen und Mengen und probieren aus, wie sich kleine Formen in eine große einpassen.
  • Hier erklärt Anja das Spiel für www.cliquenabend.de
  • Neue Eisberge für das Spiel gibt es hier als kostenlosen Download:
    Neue Eisberge

  • Es gibt eindeutig zu wenige Pinguine in Spielen: Hier sind sie darum die Hauptdarsteller.
    Siebenschläfer Anja hat schon immer gerne gezeichnet — mit und ohne Schablonen. Eine eigene Schablone zu entwerfen, war darum eine besonders schöne Aufgabe!
5,00 

Zurück

Unsere Preise verstehen sich inklusive 19 % Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten von 4,50 €. Ab einem Bestellwert von 70 € versenden wir versandkostenfrei. Bestellungen können per Vorkasse oder per paypal gezahlt werden. Unsere Lieferfrist beläuft sich auf 3-4 Tage nach Zahlungseingang.